Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Protestzug der Telekom-Mitarbeiter in Münster

Die Wut der Telekom-Mitarbeiter ist auch nach 2 einhalb Wochen Streik noch nicht verraucht: Rund 600 Beschäftigte und Mitglieder der Gewerkschaft ver.di haben deshalb am Nachmittag in Münster demonstriert.

Mit Transparenten, Fahnen und Trillerpfeifen haben sie ihrem Ärger über die geplante Ausgliederung der 10 tausend Telekom-Mitarbeiter Luft gemacht. Mit ihrem Protestzug hatten die Telekom-Mitarbeiter für lange Staus in der Münsteraner Innenstadt gesorgt.