Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Prozess gegen Ahlener beginnt

Vor dem Landgericht in Münster beginnt am Morgen der Prozess gegen einen 46-jährigen Mann aus Ahlen. Ihm wird unerlaubter Handel mit Marihuana und Amphetaminen vorgeworfen. Die zur Verhandlung stehenden Taten soll er zwischen Sommer 2007 und Februar 2010 begangen haben. Mit den illegalen Drogenschäften soll der Ahlener mindestens 24.000 Euro erlangt haben. Zur Last gelegt wird dem Mann auch, dass er den Transport der Drogen per LKW aus den Niederlanden nach Großbritannien organisiert habe. Insgesamt hat das Landgericht fünf Verhandlungstage anberaumt. Das Urteil soll Ende Januar gesprochen werden. Fortgesetzt wird der Prozess zunächst am 2. Januar.