Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Prozess um Babytod: Plädoyers vor Gericht gehalten

Im Prozess um das tote Baby von Diestedde sind vor dem Landgericht Münster die Schluss-Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft fordert 6 Jahre Jugendhaft wegen Totschlags. Die Nebenklage liegt mit ihrem Strafmaß noch etwas darüber – sie fordert sechseinhalb Jahre Jugendhaft für die 19-Jährige Mutter und die Übernahme der Gerichtskosten. Die Verteidigung hat hingegen Zweifel an der Todesursache des kleinen Jungen. Der Antrag Umstände noch genauer zu klären, lehnte das Gericht aber ab. Zur Begründung hieß es, drei unabhängige Gutachter hätten übereinstimmend und glaubhaft versichert, dass der Medikamenten-Cocktail aus Schlafmitteln, Antidepressiva und Hustensaft toxisch war. Keins der Medikamente hätte darüber hinaus einem Säuglich verabreicht werden dürfen. Dennoch bleib die Verteidigung bei ihrer Strategie und forderte einen Freispruch für seine Mandantin. Sollte das Gericht dieser Ansicht nicht folgen, fordert die Verteidigung zumindest eine Strafe, die deutlich unter dem geforderten Maß liegt. Das Urteil fällt morgen unter Ausschluss der Öffentlichkeit, weil nach Jugendstrafrecht geurteilt wird.

"Teufelspark" läuft in Ennigerloh
In Ennigerloh läuft mit dem Teufelspark aktuell die Alternative zum Mettwurstmarkt. Denn eigentlich feiert die Stadt Ende September immer den traditionellen Markt. Doch schon im vergangenen Jahr...
Nächste Bauphase am Marktplatz in Beckum startet
In Beckum wird zurzeit der Marktplatz umgebaut. Am Montag startet die nächste Bauphase. Dann geht es um allgemeine Tiefbauarbeiten für die Ver- und Entsorgung des Platzes, Damit erweitere sich das...
Erlbad in Drensteinfurt beendet Freibadsaison
Als eines der letzten Freibäder im Münsterland beendet morgen das Erlbad in Drensteinfurt die Freibadsaison. Am letzten Badetag ist der Eintritt für alle Badegäste frei. Geöffnet hat das Erlbad...
Kreis Warendorf: Briefwahlunterlagen am besten nur noch in die Rathauspostkästen einwerfen
Um 18.00 Uhr morgen Abend schließen im Kreis Warendorf die Wahllokale. Bis dahin müssen auch alle Briefwahlunterlangen eingegangen sein, damit sie noch in die Auszählung kommen. Darauf machen die...
SPD-Kanzlerkandidat Scholz in Münster
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz war am Mittag in Münster. Auf der zentralen SPD-Wahlkampfveranstaltung für das Münsterland sprach er über die Herausforderungen für Deutschland und Europa. Anschließend...
Klimastreik von Fridays For Future im Kreis Warendorf
Heute ist globaler Aktionstag von Fridays for Future. Hunderte Aktionen sind weltweit und in ganz Deutschland geplant, heißt es von den Organisatoren. Die jungen Aktivisten fordern sozial gerecht und...