Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Prozess um Babytod: Plädoyers vor Gericht gehalten

Im Prozess um das tote Baby von Diestedde sind vor dem Landgericht Münster die Schluss-Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft fordert 6 Jahre Jugendhaft wegen Totschlags. Die Nebenklage liegt mit ihrem Strafmaß noch etwas darüber – sie fordert sechseinhalb Jahre Jugendhaft für die 19-Jährige Mutter und die Übernahme der Gerichtskosten. Die Verteidigung hat hingegen Zweifel an der Todesursache des kleinen Jungen. Der Antrag Umstände noch genauer zu klären, lehnte das Gericht aber ab. Zur Begründung hieß es, drei unabhängige Gutachter hätten übereinstimmend und glaubhaft versichert, dass der Medikamenten-Cocktail aus Schlafmitteln, Antidepressiva und Hustensaft toxisch war. Keins der Medikamente hätte darüber hinaus einem Säuglich verabreicht werden dürfen. Dennoch bleib die Verteidigung bei ihrer Strategie und forderte einen Freispruch für seine Mandantin. Sollte das Gericht dieser Ansicht nicht folgen, fordert die Verteidigung zumindest eine Strafe, die deutlich unter dem geforderten Maß liegt. Das Urteil fällt morgen unter Ausschluss der Öffentlichkeit, weil nach Jugendstrafrecht geurteilt wird.

Zentrale Notaufnahme in Beckum arbeitet mit Triage
In der Zentralen Notaufnahme des St. Elisabeth-Hospitals in Beckum hilft jetzt ein neues computergesteuertes Programm die Patienten herauszufiltern, die aufgrund ihres gesundheitlichen Zustandes...
Paul-Gerhardt-Schule in Beckum ist umgezogen
Die letzten  Arbeiten am neuen Standort der Paul-Gerhardt-Schule in Beckum laufen auf Hochtouren. Am Wochenende ist die Schule in den Räumen der ehemaligen Ketteler-Grundschule an der Brinkmannstraße...
Fünf Neuinfektionen mit Corona im Kreis Warendorf
Das Kreisgesundheitsamt in Warendorf meldet heute fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit sind derzeit 31 Menschen im Kreis Warendorf akut infiziert. Die Gesamtzahl der seit März Infizierten...
Bauarbeiten an der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen
Mehrere Bagger, Berge von Schutt und das Rumoren von Maschinen – an der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen ist eine Woche vor Schulbeginn noch Baustelle, gleich an mehreren Orten. Unter anderem...
Großbrand in Wohnhaus bei Oelde-Stromberg
Update 12:15 Die Feuerwehr hat ihre Löscharbeiten inzwischen abgeschlossen, jetzt beginnt die Suche nach der Ursache. Spezialisten der Kriminalpolizei untersuchen zur Stunde die Brandstelle, sie...
Spatenstich für Kreishandwerkerschaft-Neubau in Beckum
Am Nachmittag hat die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf in Beckum gefeiert. An ihrem Standort wurde der erste Spatenstich für die neuen Lehrwerkstätten getan. Dafür werden derzeit alte Gebäude...