Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Qualifizierung zum Familienpaten

Eine Qualifizierung zum Familienpaten: erstmals wird diese Ausbildung vom Haus der Familie in Warendorf und dem Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) im Kreis angeboten. An acht Vormittagen werden Interessierte in Bereichen wie „gesunde Ernährung", „Freizeitgestaltung" und in Erziehungsfragen geschult. Als kompetente ehrenamtliche Fachkräfte können sie dann eingesetzt werden, um Familien zu unterstützen. Die Qualifizierung kostet 36 Euro. Interessierte, die sich zum Familienpaten ausbilden lassen wollen, können sich noch anmelden - entweder beim Haus der Familie oder beim SKF.