Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Radfahrer aus Münster auch im Kreis

Der Andrang auf den Sparkassen Münsterland Giro ist 2007 größer als im vergangenen Jahr. Morgen gehen die Rad-Profis in Steinfurt und die Amateure in Münster an den Start. Bei den Amateuren hat sich die Teilnehmer-Zahl verdoppelt und auch die Profis sind mit mehr Teams vertreten als im vergangenen Jahr. Der Münsterland-Giro zählt zu den wichtigsten Eintagesrennen in Deutschland. In diesem Jahr führt die Tour teilweise auch durch den Kreis Warendorf. Die Strecke führt einige Kilometer ins Kreisgebiet und durch den Ostbeverner Ortsteil Brock. In dem Bereich ist darum morgen mit Sperrungen und Verkehrsbehinderungen zu rechnen.