Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Auf der L 830 zwischen Milte und Ostbevern ist am späten Nachmittag ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 53-jährige Münsteraner war etwa halb sechs in Richtung Ostbevern unterwegs, als er in der Bauerschaft Schirl von dem Wagen eines 51 Jahre alten Warendorfers erfasst wurde. Das Auto war von hinten kommend auf den Radfahrer aufgefahren. Der Radfahrer wurde durch den Aufprall auf den angrenzenden Grünstreifen geschleudert. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik nach Münster. Die L 830 war für zirka zwei Stunden komplett gesperrt.