Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Radwegebau zwischen Sendenhorst und Alverskirchen

Zwischen Sendenhorst und Alverskirchen soll ein neuer, privat geplanter Radweg entstehen. Der Verein ?Bürgerradweg Elmenhorst hat sich zusammengetan, um durch den Radweg für mehr Sicherheit vor allem für Schulkinder zu sorgen. Entlang der Landstrasse soll ein Weg von 2,5 Kilometern Länge entstehen. Das Land und die Stadt Sendenhorst beteiligen sich finanziell an dem Bau, die Arbeiten werden größtenteils durch die Vereinmitglieder erledigt. Von Everswinkel -Alverskirchen Richtung besteht schon ein Radweg, der endet aber abrupt, jetzt soll die Strecke vervollständigt werden.