Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Räuber voll schuldfähig

Das Landgericht Münster hat sich am Vormittag ein weiteres Mal mit der Anklage gegen drei Männer aus Ostbevern befaßt. Den Männern wird vorgeworfen, im Juni letzten Jahres eine Tankstelle überfallen zu haben. Dabei hatten sie eine Tankstellenpächterin mit einer Schreckschusswaffe bedroht und auf einen Verfolger geschossen. Beute: rund 30.000 Euro. Seit dem Vormittag steht fest: Der 21jährige Bernhard D. ist ebenso wie seine Komplizen voll schuldfähig. Ein Sachverständiger bestätigte damit ein vorliegendes Gutachten. Mitte April könnte jetzt das Urteil gesprochen werden.