Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Randalierer im Kreis

Gleich zwei Randalierer haben am Wochenende die Polizei im Kreis beschäftigt. In Beckum wurde zum einen bei der Festnahme eines 19jährigen ein 39jähriger Polizist nicht unerheblich verletzt. Er erhielt einen heftigen Faustschlag ins Gesicht, bevor der 19jährige in Fesseln abgeführt werden konnte. In Ennigerloh randalierte ein 25jähriger so stark, das er schließlich in die Psychiatrie gebracht wurde. Er hatte unter anderem einen Autofahrer durch die Seitenscheibe seines Wagens angegriffen. Bei der Festnahme mischten sich unter anderem Familienmitglieder des 25jährigen ein, bis die Beamten Verstärkung rufen mussten. Der Festgenommene wurde dabei von einem Polizeihund ins Gesicht gebissen und verletzt.