Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Randalierer verletzt Polizisten

Ein 22jähriger Mann hat in Oelde in der Nacht randaliert und Polizisten verletzt. Kurz nach Mitternacht waren die Beamten zu einer Tankstelle an der Straße „In der Geist“ gerufen worden. Die Polizisten trafen den 22jährigen noch an, der flüchtete aber zunächst auf einen Parkplatz in der Nähe. Dort ging er dann mit einer leeren Flasche auf die Beamten los, die reagierten mit Schlagstock und Pfefferspray. Der Mann wehrte sich aber weiter so heftig mit Schlägen und Tritten, dass die Polizisten Verstärkung rufen mussten. Der stark betrunkene Randalierer wurde schließlich in Gewahrsam genommen, zwei Beamte wurden dabei leicht verletzt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen – dabei wehrte er sich immer noch.