Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Raser am Zechengelände

Die Raserei rund um das Ahlener Zechengelände bleibt weiterhin ein Thema. Eine Lösung ist aber noch nicht in Sicht, hat sich bei der gestrigen Ratssitzung gezeigt. Die SPD wollte wissen, was die Stadt gegen die Raser unternehmen kann und hatte einen entsprechenden Antrag in den Rat eingebracht. Das konnte Stadtbaurat Andreas Mentz noch nicht beantworten. Es würden aber Untersuchungen laufen, unter anderem durch Geschwindigkeitsmessungen und Anwohnerbefragungen. Das Thema soll jetzt im zuständigen Ausschuss des Rates diskutiert werden. Im Bereich der Stapelstraße gibt es seit Monaten Beschwerden über zu schnell fahrende und laute Autos.