Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Raser des Monats: 100 km/h zu schnell unterwegs

Für die Kreispolizei steht der "Raser des Monats" schon fest: gestern Abend gegen halb acht wurde er auf der B 475 in Warendorf im Bereich der "Vohrener Höhe" geblitzt. Unter den 14 dort geblitzten Fahrzeugen war auch der Mercedes eines 28-jährigen Mannes: in der Tempo-100-Zone wurde er mit 199 Stundenkilometern gemessen. Bei einer solchen Geschwindigkeit geht die Polizei von Vorsatz aus, das verdoppelt das Bußgeld. Der Mann muss jetzt mit einer Zahlung von 1200 Euro, zwei Punkten in Flensburg und drei Monaten Fahrverbot rechnen.