Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rat beschießt Marktplatz-Umbau

Die Umgestaltung des Oelder Marktplatzes ist beschlossene Sache. Der Rat hat am Abend der Empfehlung des Planungs-Auschuss einstimmig zugestimmt. Jetzt kann die Stadt Fördermittel für den Umbau beantragen. Bis Donnerstag muss der Förderantrag dazu raus. Kein Problem, sagt Bürgermeister Karl-Friedrich Knop, denn der liegt schon bereit. Die Fördergelder sind nicht allein für den Markt-platz bestimmt, sondern für viele Projekte in den nächsten Jahren: Sie alle gehören zum Masterplan Innenstadt. Die Um-gestaltung des Oelder Marktplatzes ist der Start-schuss dazu. Mit dem will die Stadt die Aufenthaltsqualität verbessern, etwa mit mehr Sitzmöglichkeiten, modernes Spiel-gerät, neue Beleuchtung. Außerdem soll die neue Fläche zukünftig besser genutzt werden etwa für Wochenmarkt oder Großveran-staltungen. Allen voran muss erst einmal das Pflaster erneuert werden, das ist mitterweile nicht mehr standfest.

L 585 in Telgte morgen Nachmittag wieder frei
Die Verkehrslage in Telgte wird sich ab morgen (21.09) etwas entspanne. Die Arbeiten zwischen Emstor und Baßfeld sollen morgen abgeschlossen sein, teilte die Stadt Telgte heute mit. demnach soll die...
5,2 Millionen Euro für Drensteinfurter Bahnhof
Für den Umbau des Bahnhofs in Drensteinfurt gibt es jetzt Hilfe vom Land NRW. Rund 5,2 Millionen Euro werden bereitgestellt, um den Bahnhof barrierefrei zu machen. Darüber informiert der heimische...
NRW-Umweltministerin Heinen-Esser kommt nach Beckum
Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, Ursula Heinen-Esser, kommt heute in den Kreis Warendorf. Sie ist am Abend Gast im TwinCable am Beckumer Tuttenbrocksee. Auf...
Drogendelikt mit Körperverletzung am Bahnhof in Neubeckum
Was ist am Bahnhof in Neubeckum genau passiert? Das versucht jetzt die Kreispolizei zu klären. Es ging am Freitagabend um Drogen und um eine Körperverletzung – nun werden Zeugen gesucht. Ein...
Kommunen im Kreis Warendorf erinnern an die Briefwahl
Am Sonntag ist Bundestagswahl. Wer im Kreis Warendorf per Briefwahl wählt, sollte seine Unterlagen frühzeitig in die Post geben. Darauf machen gleich mehrere Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Warendorf leicht gesunken
Die Sieben-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis Warendorf ist leicht gesunken. Gestern lag sie bei 60,9, heute liegt sie bei 60,6. Von gestern auf heute wurden außerdem keine weiteren Neuinfektionen mit...