Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rat Sassenberg

Die Entsandung des Feldmarksees in Sassenberg dauere länger als gedacht. Bis Ende Mai soll die erste Bauphase beendet sein. Danach müsse man noch warten, bis das Wasser wieder klar ist. Wann dort also wieder gebadet werden kann, stehe noch nicht fest, sagte uns Bürgermeister Josef Uphoff.
Außerdem Thema im Rat war das historische Scheffer-Gebäude in der Stadtmitte von Sassenberg. Es wird wohl Ende Mai abgerissen. Im Rat der Stadt ist am Abend das Planungsrecht für das Vorhaben beschlossen worden, sagte Uphoff. Eigentümer des Grundstücks ist die Firma Strothmann aus Münster – sie will auf dem Gelände ein Einzelhandelszentrum bauen: