Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ratssitzung in Warendorf dreht sich ums Bauen

Das Thema Bauen hat am Abend einen Großteil der Tagesordnung im Warendorfer Rat eingenommen: Im Wesentlichen ging es um die Bebauungspläne für das Brinkhaus-Gelände in Freckenhorst und das Gelände des Franziskanerklosters in Warendorf. Das Thema Brinkhaus-Gelände wird dem Rat wohl noch lange erhalten bleiben, der Ärger um den Abriß vermeintlicher Baudenkmale und den dort geplanten Aldi-Markt findet kein Ende. Bis zur Ratssitzung hatte man mit den Investoren verhandelt und war nicht zum Vertragsabschluss gekommen, wohl weil über eine zu leistende Bürgschaft genausowenig eine Einigung erzielt werden konnte wie über die Unterschriftsberechtigten. Dafür können im Fall der Umnutzung des Franziskanerklosters endlich die Bauanträge gestellt werden - ein entsprechender Bebauungsplan wurde einstimmig beschlossen.