Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Raub in Telgte

Die Polizei beschäftigt sich mit einem Raubüberfall in Telgte. Dort hatten am Abend um zirka 20:15 Uhr zwei maskierte Männer an einer Haustür am Gildeweg geklingelt. Als geöffnet wurde, schlugen sie die Tür auf und stürmten in die Wohnung. Ein 25-jähriger Mann erhielt einen Schlag ins Gesicht. Insgesamt hielten sich vier Menschen in der Wohnung auf, laut Polizei zwei Bewohner und zwei besucher. Die beiden Täter raubten eine Sony-Play-Station und ein Tablet – danach flüchteten sie zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Täter waren beide schwarz gekleidet und trugen schwarzen Masken. Einer von ihnen wird als zirka 1,75 bis 1,80 groß und kräftig beschrieben, der andere als etwas kleiner und dünner. Zumindest einer hat einen „Gegenstand zum Schlagen“ dabei gehabt, heißt es von der Polizei. Sie bittet um Hinweise.