Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rauberfall in Ahlen aufgeklärt

Die Polizei hat einen Raubüberfall auf eine Tankstelle in Ahlen Mitte Juli aufgeklärt. Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Männer hatten die Tankstelle an der Beckumer Straße in Ahlen überfallen und etwas Bargeld erbeutet. Frank Haberstroh hat weitere Einzelheiten. Die Polizei hat zwei mutmaßliche Täter überführt. Es handelt sich um einen 24-jährigen Mann aus Büren im Kreis Paderborn und einen 26-jährigen Ahlener. Der Bürener sitzt sei einem weiteren Raub in Geseke in Untersuchungshaft – er hat beide Taten gestanden, gab aber seinen Komplizen nicht preis. Die Kreispolizei konnte den Ahlener trotzdem ermitteln und am Montag vorläufig festnehmen. In seiner Wohnung fanden die Ermittler Beweise – als sie den 26jährigen damit konfrontierten, legte auch er ein umfassendes Geständnis ab. Er wird sich nun vor Gericht für seine Tat verantworten müssen.