Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Raubüberfall auf Ahlener Tankstelle

In Ahlen ist am Abend eine Tankstelle an der Dolberger Straße überfallen worden. Um kurz nach 22 Uhr betrat ein maskierter Mann den Verkaufsraum durch den rückwärtigen Eingang. Er bedrohte die Kassierin mit einem Messer und forderte sie auf, das Geld herauszugeben. Die Angestellte öffnete die Kasse, sodass der Täter die Geldscheine herausnehmen konnte. Seine Beute, eine dreistellige Summe, verstaute er in einer dunklen Plastiktasche, dann flüchtete er zu Fuß stadtauswärts über die Dolberger Straße. Der Mann wird als etwa 1,80 m groß beschrieben. Er ist schlank und ein südländischer Typ. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jogginghose und einem schwarzen Kapuzen-Sweatshirt. Dazu hatte er eine dunkle Strumpfmaske über das Gesicht gezogen.