Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Regionalbusse mit mehr Komfort

Auf einigen Regionalbus-Linien wird ab Neujahr der Fahrplan angepasst. Änderungen gibt es zum Beispiel auf der Strecke zwischen Ostbevern und Münster. Auch der Komfort in den Bussen wird verbessert. Zukünftig werden 40-Sitzer-Niederflurbusse eingesetzt, die Platz für Rollatoren, Kinderwagen und Rollstühlen bieten. Das gilt für die Linie R 13/313 von Ostbevern über Telgte nach Münster und in anderer Richtung nach Bad Rothenfelde. Allerdings werden die fahrgastschwachen Zeiten montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr und ab 19 Uhr sowie an allen Samstagen gestrichen. Der Bus fährt stattdessen zum Bahnhof Telgte, von wo aus Münster mit dem Zug schneller erreicht wird. Die Linie 418 von Ostbevern zum Bahnhof in Ostbevern Brock wird mit sechs weiteren Fahrten als Zubringer zur Teuto-Bahn aufgewertet.