Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Reisebus in Oelde fängt Feuer

In Oelde ist gegen halb fünf am Nachmittag ein Reisebus in Brand geraten. Der Bus war auf der Rückfahrt auf der Schweiz und wollte in Oelde Passagiere einer Reisegruppe absetzen. Auf der Konrad-Adenauer-Allee bemerkten die rund 10 noch verbliebenen Passagiere Brandgeruch. Der Busfahrer hielt sofort an, brachte die Fahrgäste in Sicherheit und stellte dann fest, das die Hinterachse des Busses brannte. Mit dem Bord-Feuerlöscher brachte er das Feuer selbst unter Kontrolle, die herbeigerufene Feuerwehr kühlte den immer noch überhitzten Bus. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Passagiere wurden mit Taxis heimgebracht, die Konrad-Adenauer-Allee war während der Löscharbeiten kurzfristig gesperrt.