Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Resolution für Halbstunden-Takt

Die Stadt Telgte setzt alles daran, dass der Halbstundentakt auf der Schienen-Strecke Münster-Osnabrück aufrechterhalten wird. Dazu hat sie jetzt eine entsprechende Resolution an den Zweckverband  Schienen-Personen-Nahverkehr Münsterland, ZVM, geschickt. Konkret geht es um den Bahnhaltepunkt Westbevern. Von Westbevern aus fährt zur Zeit die Teuto Bahn RB 66 alle halbe Stunde. Sie ist eine wichtige Pendlerverbindung für viele Telgter nach Münster. Doch ab Ende kommenden Jahres muss sich die Deutsche Bahn die Strecke mit der Linie RE 2 des geplanten Rhein Ruhr Express RRX teilen. Der hält nicht an kleineren Haltepunkten wie Westbevern. Das könnte dazu führen, dass der Halbstundentakt der Regionalbahnen nicht mehr funktioniert. In der Resolution verlangt Telgte jetzt, dass der neue Fahrplan so aufgestellt wird, dass die 30 Minuten-Taktung bestehen bleibt. Dazu bittet die Stadt den ZVM in Sachen RRX regelmäßig auf Stand gebracht zu werden.