Responsive image

on air: 

Kerstin Pelster
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rettungshubschrauber landet an A 2

Ein Rettungshubschrauber ist gestern früh an der A 2 bei Gütersloh gelandet. Ein Auto mit vier jungen Menschen hatte sich mehrfach überschlagen und war auf einem Feld neben der Autobahn gelandet. Am Steuer saß ein 22-jähriger Sassenberger. Er und sein Beifahrer wurden schwer verletzt. Zwei 18 und 19 Jahre alte Frauen auf der Rückbank erlitten schwerste Verletzungen – sie waren aus dem Wagen geschleudert worden. Der Rettungshubschrauber brachte die 18-jährige in eine Spezialklinik nach Münster. Die anderen wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die Autobahn Fahrtrichtung Dortmund war eine Dreiviertelstunde gesperrt.