Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rettungshubschrauber landet bei Beckum

Auf dem Mühlenweg bei Beckum ist am Abend ein Rettungshubschrauber gelandet: Er brachte einen schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik. Der 55-jährige Beckumer war auf der Strecke zwischen Lippborg und Beckum gegen ein Auto gekracht. Die Fahrerin hatte verkehrsbedingt abgebremst, sagt die Polizei – und das hatte der Mann auf dem Motorrad zu spät bemerkt. Er prallte gegen das Auto und wurde durch die Wucht des Aufpralls über den PKW geschleudert. Rettungskräfte kümmerten sich um die Erstversorgung bis der Rettungshubschrauber eintraf. Der flog den Mann dann nach Münster. Die Autofahrerin aus Beckum wurde leicht verletzt. Der Mühlenweg war wegen des Unfalls für etwa zwei Stunden komplett gesperrt.