Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rettungsschwimmer aus aller Welt in Warendorf

Am Wochenende wird in Warendorf der Internationale Deutschlandpokal im Rettungsschwimmen ausgetragen. Zum 22ten Mal hat die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) dazu Teams aus der ganzen Welt eingeladen. In diesem Jahr werden über 300 Teilnehmer aus 13 Nationen mit dabei sein, darunter aus Südafrika, Japan und Neuseeland. Das Deutsche Team habe gute Chancen, aber die Konkurrenz sei stark, sagte Trainerin Susanne Ehling von der DLRG.