Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Richtfest am Franziskanerkloster in Warendorf

Ein im Kreis Warendorf einmaliges Bauvorhaben ist weiter auf einem guten Weg. Auf dem Gelände des Franziskanerklosters in Warendorf soll ein generationen- übergreifendes Wohnprojekt mit 48 Wohnungen entstehen. Am Mittag ist das Richtfest gefeiert worden, denn bei den ersten Neubauten ist der Dachstuhl bereits fertig. Warendorfs Bürgermeister Jochen Walter sagte im Radio WAF Interview, dass direses Projekt einen enorm hohen Stellenwert für die Stadt habe. Die ersten Wohnungen sollen laut Bauplan im Mai nächsten Jahres bezogen werden können. Insgesamt  11 Neubauten sollen bis Mitte 2011 fertig gestellt werden. Schon jetzt ist die Nachfrage nach den noch unfertigen Wohnungen sehr groß. Insgesamt werden 15 Millionen Euro investiert. Der Franziskanerorden konnte den Standort in Warendorf finanziell nicht mehr halten und musste das Kloster nach 380 Jahren aufgeben.