Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rockermord: Staatsanwalt fordert lebenslänglich

Geht es nach der Staatsanwaltschaft, dann erhalten die Angeklagten im sogenannten Rockermord-Prozeß vor dem Landgericht Münster lebenslange Haftstrafen. Die 36 und 48 Jahre alten Mitglieder der Rockerbande ?Bandidos? sollen im Mai vergangenen Jahres einen 47-jährigen Motorradhändler in seinem Laden in Ibbenbüren am helllichten Tag erschossen haben. Der Staatsanwalt bezeichnete die Tat in seinem Plädoyer als ?heimtückisch und feige?. Die Verteidigung verlangte dagegen einen Freispruch aus Mangel an Beweisen. Die Urteile sollen heute in einer Woche gesprochen werden.