Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Roller und Markenzeichen gestohlen

Ein Rollerunfall nach einer Party hat die Polizei in Warendorf auf die Spur einer ganzen Serie von Delikten gebracht. Am vergangenen Samstag war eine 15jährige und ein 17jähriger mit einem Roller gestürzt und hatten sich leicht verletzt. Den Unfallroller hatten die beiden im Gebüsch versteckt, die Ermittlungen ergaben, dass er gestohlen war und die beiden sowohl betrunken wie auch ohne Führerschein waren. Für die Beamten begann Puzzlearbeit - sie führte zu zwei weiteren gestohlenen Motorrollern. Geständig ist eine Gruppe von fünf Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren. Sie wohnen in Müssingen, Telgte und Münster. Auch auf der Party zu Gast waren zwei Mädchen im Alter von 16 und 18 Jahren. Sie sollen an mindestens 15 Autos die Herstellerembleme abgehebelt und gestohlen haben. Auch gegen sie wird jetzt ermittelt.

Jahresabfallgebühren: Ostbevern am teuersten, Wadersloh am günstigsten
Die Müllgebühren in den Kommunen in NRW gehen weit auseinander. Das zeigt ein Vergleich des Bundes der Steuerzahler. Im Durchschnitt zahlt ein Vier-Personen-Haushalt in NRW 270 Euro für die...
Autofahrer in Ahlen rast durch die Fußgängerzone - Polizei sucht Zeugen
Die Polizei in Ahlen sucht nach einem Autofahrer, der am Sonntagnachmittag deutlich zu schnell durch die Fußgängerzone in der Innenstadt gefahren ist. Ein Zeuge beobachtete, wie der Mann mit...
Ausbildungsjahr im Kreis Warendorf gestartet
Auch im Kreis Warendorf ist gestern [03.08.] das neue Ausbildungsjahr angelaufen. Von der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf heißt es dazu: Die Zahl der besetzten Ausbildungsplätze im Kreis...
Babyboom im Ahlener St.Franziskus-Hospital
Im Ahlener St. Franziskus-Hospital hat es im vergangenen Monat einen Babyboom gegeben. 106 Babys kamen dort zur Welt. Allein in der letzten Woche habe es 16 Entbindungen gegeben. In der Zeit von Juli...
Aktion Kleiner Prinz aus Warendorf finanziert Kindergarten in Syrien
Die Aktion Kleiner Prinz aus Warendorf unterstützt ein weiteres Projekt in Nordsyrien: in Kooperation mit der Barada-Syrienhilfe finanziert sie für zwei Jahre einen unterirdischen Kindergarten in...
Senior in Beckum vermisst
In Beckum ist seit dem frühen Nachmittag ein Mann verschwunden. Der 79-jährige Senior ist von Verwandten als vermisst gemeldet worden. Er wird als etwa 1,80 groß und schlank beschrieben. Er trug eine...