Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Romreise des Mariengymnasiums gut verlaufen

Mehr als 1000 Schüler und Lehrer des Mariengymnasiums Warendorf sind am Mittag von ihrer Romreise zurückgekehrt. Die gesamte Schule war zum Abschluss des 100-jährigen Schuljubiläums heute vor einer Woche nach Rom abgereist. Mit insgesamt 22 Reisebussen sind sie am Mittag heil zurückgekehrt. Der stellvertretende Schulleiter, Reinhard Bloch, sagte uns, das Highlight der Fahrt sei sicherlich die Papstaudienz und die eigene Messe im Petersdom gewesen. Jetzt heißt es ausschlafen - morgen früh ist schon wieder normaler Unterricht angesagt.