Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rückzug aus dem Kreistag

Der Warendorfer Josef Hörnemann scheidet mit sofortiger Wirkung aus der CDU-Kreistags-Fraktion aus. Hörnemann war seit elf Jahren im Kreistag vertreten, er war Experte für Kinder-, Jugend- und Familienfragen und daher auch im Sozialausschuss vertreten. Er lege sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen nieder, heißt es es in einer Pressemitteilung. Hörnemanns Nachfolger in der CDU-Fraktion wird Burkhard Marx.