Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ruhige Bilanz von Polizei und Feuerwehr

Für Polizei und Feuerwehr im Kreis sind die Weihnachtstage insgesamt ruhig verlaufen. Die Polizei verzeichnete weder bei privaten Feiern noch bei öffentlichen Parties besondere Zwischenfälle, hieß es am Morgen. Allerdings ist die Zahl der Einbrüche über Weihnachten stark angestiegen. Elf Einbrüche sowie einen Einbruchsversuch wurden den Beamten bisher über die Feiertage gemeldet. Der Schwerpunkt lag dabei in Ahlen. Die Feuerwehr im Kreis Warendorf konnte die Feiertage ebenfalls recht ruhig verbringen, die typischen Weihnachtsbaumfeuer und Wohnungsbrände kamen kaum vor.