Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Rund 100.000 Besucher werden an den Fettmarkt-Tagen erwartet

In Warendorf starten morgen die Fettmarkt-Tage mit der Fettmarkt Kirmes. Haupttag ist dann am Mittwoch mit dem Viehmarkt und den Trödelständen in der Innenstadt. Bis dahin erwartet die Stadt dann knapp 100.000 Besucher. Für die Zeit wurden auch Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Die Polizei ist mit einer mobilen Wache vor Ort und setzt auch auf Beamte in Zivil. Die sollen unter anderem kontrollieren, ob Besucher Alkohol mit auf die Kirmes bringen. Das ist nicht erlaubt. Falls auf dem Gelände doch jemand zu tief ins Glas geschaut hat, steht das DRK auf dem Lohwall gleich neben dem Marktbüro. Spezielle Barrieren für Autos gibt es nicht, sagt Marktmeisterin Julia Heidkamp. Der Kram- und Viehmarkt ist aber umzäunt; außerdem sollen schweren Landmaschinen so platziert werden, dass niemand auf das Gelände fahren kann.

Regionale Zusammenarbeit: Das Münsterlad rückt enger zusammen
Das Münsterland will näher zusammenrücken und enger zusammenarbeiten. Das untermauern die Landräte der Kreise und der Oberbürgermeister der Stadt Münster jetzt mit einer entsprechenden Erklärung. ...
Bike-Park in Diestedde ist ab morgen freigegeben
Der Bike-Park in Diestedde ist fertig und kann ab morgen (14.08)  genutzt werden. Das sagte uns am Vormittag der Bürgermeister von Wadersloh, Christian Thegelkamp. Vom ersten Impuls durch Wadersloher...
Spielplatzumbau in Albersloh
In Albersloh werden in Kürze zwei Spielplätze umgebaut. Da geht es um den Spielplatz „Geschermannweg“ im Norden und den Spielplatz zwischen den Baugebieten Langen Esch und Zegen Esch im Süden des...
Ausbau der Kitas im Kreis Warendorf geht voran
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ist gegen Rückzahlung der Coronahilfen
Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf freut sich, dass die Bundesregierung jetzt doch Kleinunternehmen und Handwerksbetrieben finanziell entgegenkommen will. Dabei geht es um die...
2.900 Erstklässler starten an den Grundschulen im Kreis Warendorf
Für viele Erstklässler im Kreis Warendorf geht es heute zum ersten Mal in die Schule. 2.900 von ihnen starten heute in den 49 Grundschulen bei uns. Damit die Erstklässler sicher zur Schule kommen,...