Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Runder Tisch am 12. Juni

Der geplante Bau der B 64 n im Nordkreis ist seit Jahren heiß diskutiert. NRW-Verkehrsminister Groschek will die Betroffenen jetzt am 12. Juni zu einem Runden Tisch einladen. Zum geplanten Ausbau der Bundesstraße will er dann mit Gegnern und die Befürwortern der Ortsumgehungen gleichermaßen sprechen. Nach Auskunft eines Ministeriumssprechers sind das Vertreter der betroffenen Kommunen, also von Warendorf, Beelen und Herzebrock-Clarholz. Außerdem Vertreter der Kreise Warendorf und Gütersloh ebenso wie Mitglieder von Bürgerinitiativen und Verbänden. Noch haben nicht alle Teilnehmer den Termin bestätigen können - deshalb steht der 12. Juni noch nicht absolut sicher fest.