Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

RVM zufrieden mit 2009

Die RVM Regionalverkehr Münsterland hat eine positive Bilanz des vergangenen Jahres gezogen. Der neue Geschäftsführer André Pieperjohann hat den Geschäftsbericht 2009 präsentiert. Mit einem Jahresumsatz von rund 50 Millionen Euro sei die RVM sehr wichtig für die Wirtschaft im Münsterland, so der Geschäftsführer. Man sei gut durch die Wirtschaftskrise gekommen. Zwar habe das Land Ausgleichszahlungen für den Schülerverkehr gekürzt, dennoch sähen die Zahlen 2009 sehr gut aus. Durch einen konsequenten Sparkurs habe das Unternehmen einerseits die Kosten senken, andererseits aber durch gute Angebote die Einnahmen steigern können. Insgesamt habe die RVM in 2009 rund 30 Millionen Fahrgäste transportiert.