Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

RW kommt Rettung näher

Rot Weiss Ahlen ist der Rettung einen großen Schritt näher gekommen. Der Gläubigerausschuss hat am Nachmittag dem Vorschlag des vorläufigen Insolvenzverwalters zugestimmt, über das Geld des Sponsoren-Konsortiums zu verhandeln. Nach Informationen von Radio WAF stellt das Sponsoren-Konsortium eine Summe im niedrigen einstelligen Millionenbetrag zur Verfügung. Ein Teil davon wird aufgewendet, um den Geschäftsbetrieb bis zum Saisonende aufrecht zu erhalten. Der weitaus größere Teil wird den Gläubigern zur Begleichung ihrer Forderungen zur Verfügung gestellt. Die Gesamtsumme wird auf das Konto des Treuhänders überwiesen. Rolf-Dieter Mönning wird dann nach Eingang die Gespräche mit den Gläubigern aufnehmen - vermutlich ab nächster Woche.