Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sanierung der Laufbahn im Sportpark Nord soll kommen

Die jahrelange Diskussion um die Sanierung der Laufbahn im Ahlener Sportpark Nord ist so gut wie beendet. Der Sportausschuss hat sich am Nachmittag dafür ausgesprochen, die Laufbahn zu sanieren. Möglich wird das über ein Public Privat Partnership Modell. Der Verein Rot Weiß Ahlen zahlt der ausführenden Firma die Kosten von 120tausend Euro ? die Stadt Ahlen stottert den Betrag in den nächsten 15 Jahren mit bis zu 12tausend Euro jährlich ab. Das Projekt wird damit für die Stadt unter Umständen zwar teurer - allerdings kann die Maßnahme dadurch noch in diesen Sommerferien durchgeführt werden. Das ist aber bitter nötig, denn die Bahn ist so marode, dass sie nach dem Regen der letzten Tage nicht betreten werden kann. Zahlreiche Schulsportveranstaltungen sind dadurch schon buchstäblich ins Wasser gefallen.