Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sanierung des HOT in Warendorf beschlossen

Die Sanierung des Warendorfer Hauses der Offenen Tür ist beschlossene Sache. Sozial- wie auch Bauausschuss der Stadt haben am Nachmittag beschlossen, das komplette Obergeschoß des Gebäudes zu entfernen. Die Dachkonstruktion war undicht. Das Obergeschoß wird nun zurückgebaut und durch ein solides Schrägdach ersetzt. Für die Arbeiten stellt die Stadt 300tausend Euro zur Verfügung, so ein Sprecher. In den Sommerferien sollen die Bauarbeiten beginnen.