Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sassenberger Triathlon weiterhin beliebt

Noch bis Ende Juli können sich Interessierte für den Sassenberger Triathlon anmelden. Rund 1.200 Sportler werden auch in diesem Jahr am Feldmarksee an den Start gehen, heißt es von den Veranstaltern. Die Sportveranstaltung gibt es seit inzwischen seit 29 Jahren. In zweieinhalb Wochen wird dann rund um und im Feldmarksee wieder geschwommen, gelaufen und Rad gefahren. Angefangen bei der Volksdistanz  über die Kurz-Distanz bis hin zum GrandPrix– sind Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Hobby- und Profisportler dabei. Besonders freuen, können sich die Teilnehmer dieses Mal auf die Radstrecke: Sie wurde an mehreren Stellen saniert und bietet jetzt eine schnelle und glatte Oberfläche, heißt es von  Organisator Paul Lockwood-Lee. Gesucht werden auch noch freiwillige Helfer, die als Streckenposten den Athleten den richtigen Weg weisen oder an Verpflegungsstellen aushelfen.