Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Sassenberger wegen Totschlags angeklagt

Ein 30-jähriger Mann aus Sassenberg muss sich demnächst wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Er soll im Dezember vergangenen Jahres seine Mutter mit mehreren Messerstichen getötet haben, weil sie ihn in die Psychiatrie einweisen lassen wollte. Der 30-jährige gilt als schuldunfähig. Die Staatsanwaltschaft will in auf Dauer in der Psychiatrie unterbringen lassen. Der Prozess beginnt im Juni.