Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Saubere Hände" im Kreis

Die Aktion „Saubere Hände" will Infektionen in Krankenhäusern vermeiden. Im Kreis Warendorf fand jetzt die erste Fortbildung zum Thema „gründliches Händewaschen" statt. Insgesamt 80 Mitarbeiter von Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen und Rettungsdiensten aus dem Kreis nahmen an der Fortbildung des Kreisgesundheitsamtes teil. In Deutschland gibt es jährlich 500.000 Fälle von Krankenhausinfektionen durch Bakterien und Keime; das bedeutet für die Patienten längere Liegezeiten durch verlangsamte Wundheilung oder ernsthafte Erkrankungen.