Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schneebilanz

Auf den Straßen im Kreis Warendorf bleibt die Lage auch nach erneutem Schneefall vergleichsweise ruhig. Seit Samstag Abend 18 Uhr bis Sonntag Vormittag 10 Uhr zählte die Polizei drei witterungsbedingte Unfälle. Ein 54-jähriger Mann aus Sassenberg musste mit Knochenbrüchen in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er mit seinem Roller auf Glatteis gestürzt war. Ansonsten blieb es bei Blechschäden in Höhe von insgesamt 4.500 Euro. Bei öffentlichen Verkehrsmitteln ist es witterungsbedingt wieder zu Verspätungen gekommen, die zumeist aber nur gering ausfielen. Lediglich im Fernverkehr ab Hamm und Münster gab es bis zum Mittag vereinzelte Verspätungen bis zu 50 Minuten. Am FMO sind für Sonntag drei Flüge nach Frankfurt annulliert (10:30 Uhr, 14:20 Uhr und 18:50 Uhr). Alle anderen Starts und Landungen Starts und Landungen verlaufen nach Plan.

Regionale Zusammenarbeit: Das Münsterlad rückt enger zusammen
Das Münsterland will näher zusammenrücken und enger zusammenarbeiten. Das untermauern die Landräte der Kreise und der Oberbürgermeister der Stadt Münster jetzt mit einer entsprechenden Erklärung. ...
Bike-Park in Diestedde ist ab morgen freigegeben
Der Bike-Park in Diestedde ist fertig und kann ab morgen (14.08)  genutzt werden. Das sagte uns am Vormittag der Bürgermeister von Wadersloh, Christian Thegelkamp. Vom ersten Impuls durch Wadersloher...
Spielplatzumbau in Albersloh
In Albersloh werden in Kürze zwei Spielplätze umgebaut. Da geht es um den Spielplatz „Geschermannweg“ im Norden und den Spielplatz zwischen den Baugebieten Langen Esch und Zegen Esch im Süden des...
Ausbau der Kitas im Kreis Warendorf geht voran
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ist gegen Rückzahlung der Coronahilfen
Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf freut sich, dass die Bundesregierung jetzt doch Kleinunternehmen und Handwerksbetrieben finanziell entgegenkommen will. Dabei geht es um die...
2.900 Erstklässler starten an den Grundschulen im Kreis Warendorf
Für viele Erstklässler im Kreis Warendorf geht es heute zum ersten Mal in die Schule. 2.900 von ihnen starten heute in den 49 Grundschulen bei uns. Damit die Erstklässler sicher zur Schule kommen,...