Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schneeräumung der Kommunen hat ihre Grenzen

Nicht nur Autofahrer, sondern auch Fußgänger sollten bei den Witterungsverhältnissen vorsichtig sein: Nicht alle Anlieger kommen der Räumpflicht nach. Und auch die Kommunen stehen in der Pflicht - nach der jeweiligen Straßenreinigungssatzung. Für eine gefahrlose Begehbarkeit der Fußgängerzone in Beckum muß die Stadt sorgen: Sie wird zwar nicht komplett geräumt, aber Querungshilfen werden geschaffen. Auch in Oelde hat man vor allem die Fußgängerzone oder andere innerstädtische Flächen im Blick. Genauso wie in Telgte - dort werden unter anderem der Markplatz und die Kapellenstraße abgestreut. Dazu kommen noch 28 Kilometer an Fuß- und Radweg. Wenn die Schulbuswege und auch die Stadtstraßen frei geräumt sind, kommen untergeordnet dann auch die städtischen Parkplätze dran.