Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schnellere Prozesse am Verwaltungsgericht

Die Verfahren am Verwaltungsgericht in Münster sind kürzer geworden. Nach durchschnittlich 10,1 Monaten fanden die Klageverfahren im vergangenen Jahr ihren Abschluss - einen halben Monat schneller als noch 2008. Auch die Zahl der Klagen ist leicht zurückgegangen - von etwas mehr als 4.100 im Jahr 2008 auf knapp 3.800. In einer zunehmenden Zahl von Fällen spiele allerdings das Europarecht eine große Rolle. Diese Verfahren erfordern einen hohen Bearbeitungsaufwand, heißt es im Jahresbericht des Verwaltungsgerichts. Ein deutlicher Rückgang ist seit Jahren bei Asylverfahren zu verzeichnen.