Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schüler im Kreis schwitzen für den guten Zweck

Mehr als 1.000 Schüler aus dem Kreis Warendorf sind heute trotz sommerlicher Hitze für den guten Zweck gelaufen. Die Schüler des Thomas-Morus Gymnasiums in Oelde und die Schüler des Kopernikus Gymnasiums Neubeckum nahmen an Sponsorenläufen teil: Runde um Runde wurden dabei von den Kindern und Lehrern im Freibad in Neubeckum und im Vier-Jahreszeiten Park in Oelde gedreht. Die Schüler hatten im Vorfeld heimische Firmen angeschrieben und nach privaten Sponsoren gesucht: Die konnten dann für jede gelaufene Runde einen vorher festgelegten Geldbetrag spenden. Im Neubeckumer Freibad wurde aber nicht nur gelaufen: Hier konnten die Schüler auch schwimmen, rutschen oder Torwandschießen. Das gesponsorte Geld geht unter anderem an Projekte in Afrika und an das Hospiz Königskinder in Telgte.