Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schuhfabrik bewirbt sich um Preis

Das Bürgerzentrum Schuhfabrik in Ahlen bewirbt sich um einen der Preise beim SEE YOU Jugendkulturpreisfestival NRW & Ruhr 2010. Insgesamt wurden mehr als 300 Bewerbungen eingereicht bei diesem Wettbewerb, der seit 1990 in NRW alle zwei Jahre ausgeschrieben wird. Neben einem Jugendkulturpreis gibt es jetzt auch den europaweit ausgeschriebenen Young Europe Award der Ruhr.2010 und einen eigenen Kinderkulturpreis. Ausgezeichnet wird beispielhafte Kulturarbeit mit Kindern und Jugendlichen, heißt es von der LAG Kulturpädagogische Dienste/Jugendkunstschulen in Unna. Das Projekt aus Ahlen haben über 40 junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund erarbeitet. Herausgekommen ist das Stück „Wir sind mehr als die Summe der einzelnen Teile", das in unterschiedlichen Gruppen entwickelt wurde. Das SEE YOU-Festival findet Mitte September in Dortmund statt - und dann steht auch fest, ob die Schuhfabrik unter den Preisträgern ist.

7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...
Kreis Warendorf Modellregion: über Projekte wird erst nächste Woche entschieden
Ab dem 19. April ist unser Kreis Modellregion und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Welche Projekte in den...
Kreis Warendorf Modellregion in NRW
Der Kreis Warendorf wird Modellprojekt und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Ursprünglich sollten sechs bis 8...