Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schulen im Kreis sollen mit Fördergeldern des Landes zum Ganztagsbetrieb umgebaut werden

29 weiterführende Schulen im Kreis Warendorf haben oder wollen ihren Schulbetrieb zur Ganztagsschule ausbauen. Die Landesregierung unterstützt die Schulen dabei durch die Initiative „1.000 Schulen Programm" mit Fördergeldern in Millionenhöhe: Nach den Fördergeldern zum Aus- und Umbau für die Übermittagsbetreuung bestehe eine riesige Nachfrage, heißt es vom Schulministerium NRW. Auch die Haupt-, Real schulen und Gymnasien aus dem Kreis Warendorf möchten beim Bau von Mensen und Aufenthaltsräumen unterstützt werden. Insgesamt wurden für 29 Schulen Förderanträge über 2,1 Millionen Euro gestellt: Das meiste Geld hat dabei die Stadt Warendorf beantragt. Hier sollen 6 Schulen für knapp 450.000 Euro zum Ganztagsbetrieb umgerüstet werden.