Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schulen machen Theater

Vier Schulen beteiligen sich in diesem Jahr an den Schultheatertagen in Beckum. Die Organisatoren der Schulen und der Kulturinitiative Filou haben dazu das Programm vorgestellt. Das Albertus Magnus Gymnasium ist mit zwei Produktionen dabei, die sich unter anderem mit dem Thema Mobbing beschäftigen. Die Gesamtschule Ennigerloh Neubeckum zeigt mit „Parole Emil“ eine Adaption von Erich Kästner. Die städtische Realschule bringt „Das letzte Einhorn“ auf die Bühne und die Sonnenschule ein afrikanisches Musical. Die Aufführungen im Beckumer Stadttheater finden zwischen dem 10. Juni und dem 9. Juli statt. Das Programm finden Sie dort auf der Homepage.