Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schulgelände wird Wohnort

Das Gelände der ehemaligen Erich-Kästner-Schule in Oelde soll Platz für neue Wohnungen bieten. Mögliche Investoren dafür konnten sich bewerben, am Freitag ist Frist dafür zuende gegangen. Insgesamt 20 Bewerbungen sind bisher eingegangen, so Stadtbaurat Matthias Abel. Ein erstes Auswahlverfahren soll innerhalb von zwei Wochen drei Bewerber für eine Endrunde ermitteln. Der endgültige Zuschlag soll dann Mitte Oktober erteilt werden.