Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schulkinowochen NRW starten bald

Mitte des Monats beginnen auch im Kreis Warendorf die Schulkinowochen NRW. Schulen können sich noch anmelden, heißt es vom Projektbüro der Kinowochen beim  LWL-Medienzentrum für Westfalen. Auch die Kinos in Warendorf, Ennigerloh, Oelde und Ahlen machen mit. Der Eintrittspreis pro Schüler liegt bei drei Euro. Das Filmprogramm greift mit konkreten Lehrplanbezügen Unterrichtsinhalte auf.  Dazu gibt’s pädagogisches Begleitmaterial, mit dem die Filme im Unterricht vor- und nachbereitet werden. Landesweit beteiligen sich über 100 Kinos vom 16. Januar bis 5. Februar an den Schulkinowochen. Wer wissen will, welche Filme wo laufen, schaut am besten ins Internet unter www.schulkinowochen.nrw.de.