Responsive image

on air: 

Kerstin Pelster
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schulstreit - Entscheidung erst im neuen Jahr

Wo soll der letzte Jahrgang der auslaufenden Realschule Beckum unterrichtet werden? Diese Frage wird nicht mehr in diesem Jahr entschieden. Heute hat es einen runden Tisch dazu gegeben – allerdings ohne eine Entscheidung. Es geht um die Frage, ob die Klassen des zehnten Jahrgangs der Realschule in ein anderes Gebäude umziehen müssen, um der Sekundarschule vorzeitig Platz zu machen. Eltern wehren sich dagegen. Ihnen wurde damals zugesichert, dass ihre Kinder bis zum Schluss in dem Gebäude an der Windmühlenstraße unterrichtet werden können. Vertreter der Realschule und der Sekundarschule haben heute ihre Positionen ausgetauscht und Lösungsvorschläge auf den Tisch gelegt. Die werden aber erst im kommenden Jahr in den politischen Gremien beraten und entschieden.