Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Schultz zufrieden mit Koalition

Die Arbeit in der Großen Koalition in Berlin läuft gut: das sagt der heimische Bundestagsabgeordnete der SPD, Reinhard Schultz, in seiner Halbzeitbilanz. Nach 2009, am Ende der Wahlperiode, solle die SPD aber aus der Großen Koalition heraus. Als Mittelstandsbeauftragter seiner Fraktion habe er sich in den vergangenen zwei Jahren politisch gut entfalten können, so Schultz am Morgen in Warendorf. Die Unternehmenssteuerreform mit ihren mittelstandspolitischen Komponenten trage seine Handschrift und komme besonders auch den Familienunternehmen im Kreis zugute. Wichtig für ihn war auch die Förderung des Ehrenamtes, so Schultz. Für den Kreis Warendorf will der heimische Bundestagsabgeordnete der SPD nun fünf konkrete Schlüsselprojekte anstoßen.